Unser Angebot

Zooschulunterricht

Schulen und Kitas können aus mehr als 25 Themen auswählen. Globales Lernen hat im Unterricht einen besonderen Stellenwert. Ein direkter Tierkontakt lässt jedes Programm zu einem besonderen Erlebnis werden.

Geburtstage

Geburstagskinder von 4-99 können in der Zooschule einen ganz besonderen Vor-/Nachmittag erleben. Zu dem Programm gehört u.a. ein Erlebnisrundgang und ein hautnaher Tierkontakt.

Ferienprogramm

In den Schulferien und an Brückentagen bietet die Zooschule eine flexible Kinderbetreuung mit einem ständig wechselnden Aktionsprogramm. Auf Wunsch erhalten die Kinder ein warmes Mittagessen.

Zoo-Natur-Erlebnistage

Derzeit sind 17 Schulklassen mit 322 Kindern in das Projekt „Zoo-Natur-Erlebnistage – Ein Schuljahr für den Schutz der Vogelvielfalt“ eingebunden. Das Besondere am Projekt: Es wirkt in die Familien der Schulkinder hinein.

Zoo-Jugendspiele

Am 15. und 16. Juni nehmen 20 vierte Klassen aus Landau und der Region am Wettbewerb rund um die Bedeutung, die Bedrohung und den Schutz der Artenvielfalt teil. Die besten Leistungen werden mit Urkunden, Preisen und Pokalen ausgezeichnet.

EWL-/ EWW-Kooperationen

Wir bieten auch Unterricht zum Umgang mit Abfall, zu Abfallvermeidung und Recycling an! Schulen und KITAS aus Landau und dem Landkreis SÜW können für diese Unterrichtsthemen kostenfrei Gutscheine anfordern.

…und vieles mehr

Außerdem bietet die Zooschule regelmäßige Workshops, Sprachförderung für Vorschulkinder, Abenteuer-Nachtlager, Lesenächte, Veranstaltungen für Menschen mit Beeinträchtigung, Erwachsenenführungen und weitere Veranstaltungen zum Tier-, Arten- und Naturschutz.

Unser Team

Dr. Gudrun Hollstein

( Leitung der Zooschule )

Christian Donie

( Stellv. Leitung )

Heide Sasse

( Zoopädagogin )

Jeannine Schützendübe

( Zoopädagogin )

Zoopädagogen

( Studierende )