Kinderferienbetreuung 2022

FERIENPROGRAMM „Fit für die Zukunft“ im Jubiläumsjahr 2022

An jedem Tag steht ein anderes spannendes Thema auf dem Programm! Tiger, Pinguine, Erdmännchen und andere Zoobewohner werden beobachtet, andere kann man teilweise auch hautnah erleben. Dabei erfahren die Kinder in der Zooschule nicht nur Interessantes über die großen und kleinen Zoobewohner, sondern auch, was sie selbst zum Schutz der Tiere und der Natur beitragen können. Exklusiv ist es möglich, mal einen Blick hinter die Kulissen des Zoos zu werfen! Zum Programm gehören außerdem Aktivitäten wie Mikroskopieren, Modellieren mit Ton, Spielen und Basteln.

Sollte eine Erweiterung der Betreuungszeiten möglich sein, werden wir dies hier rechtzeitig bekannt geben.

Hier die aktuellen Termine:

DatumTitel & InhaltAlterUhrzeitBemerkungKosten
Winterferien ausgebucht
21.02.

25.02.
„Aktiv – für bedrohte Tierarten“
Wir lernen verschiedene Tierarten aus aller Welt kennen, erfahren Wissenswertes über deren Lebensräume, Anpassungsstrategien und Bedrohungsursachen. Gemeinsam finden wir Möglichkeiten, zum Schutz der Arten und der Lebensräume beizutragen. Wir lüften auch das Geheimnis, welches Tier Zootier des Jahres ist, und warum es so dringend unsere Hilfe braucht. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 119 – 13 Uhr5 Tage im Block

Anmeldung /
Informationen
62,50 €
Osterferienausgebucht
13.04.

14.04.
„Aktiv – Tierfamilien erforschen“
Bei welchen Zootieren gibt es bereits Nachwuchs? Sind die Weißstörche aus dem Süden zurückgekehrt? Welche anderen einheimischen Vögel und Insekten sind schon zu entdecken?
Wir erleben den Frühling im Zoo und können auch erfahren, wie wir Amsel, Biene und Co helfen können. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 119 – 13 Uhr2 Tage im Block
Anmeldung /
Informationen

25 €
19.04.

22.04.
„Aktiv für den Schutz der Humboldt-Pinguine“
Anlässlich des Welt-Pinguintages dreht sich in dieser Woche alles um die bedrohten „Frackträger“ und deren Lebensraum. Wir erforschen das Leben der Humboldt-Pinguine im Zoo und erfahren von den Expert*innen von „Sphenisco e.V. – Verein zum Schutz der Humboldt-Pinguine“, warum diese so stark bedroht sind und wie wir zu deren Schutz beitragen können. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 11 9 – 13 Uhr4 Tage im Block
Anmeldung /
Informationen

50 €
Sommerferien
25.07.

30.07.
„Kreativ – für Vielfalt“ Theaterworkshop
Tiere erleben, kreativ sein, Theater spielen: Im Rahmen des Workshops können die Kinder nicht nur den Zoo erkunden, sondern auch ein Theaterstück einüben. Kulissen und Kostüme werden selbst gestaltet und am Sonntag heißt es dann „Toi,toi,toi!“ für die große Premiere.
8 – 12mindestens
8 – 14 Uhr
6 Tage im Block, Samstag ist Generalprobe und Sonntag die Aufführung während unseres „Fests der Spiele“
Anwesenheit an allen 7 Tagen erforderlich!
kostenlos
08.08.

12.08.
ausgebucht „Aktiv – für das Leben im und am Wasser“
Vom Wassertropfen bis zum Ozean: das vielfältige Leben im und am Wasser steht im Mittelpunkt des Programms. Dabei lernen wir verschiedene Tierarten aus aller Welt kennen und erfahren Wissenswertes über deren Anpassungen. Gemeinsam finden wir heraus, warum diese Lebensräume bedroht sind, und suchen nach Möglichkeiten zum Schutz dieser beizutragen. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr
5 Tage im Block
Anmeldung /
Informationen
62,50 €
15.08.

19.08.
„Aktiv – für die Tiere der Regenwälder“
Die Regenwälder gehören zu den Lebensräumen, in denen besonders viele Arten vorkommen. Einige dieser Arten leben auch im Zoo Landau und können hier von uns erforscht und beobachtet werden. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung der Regenwälder für das Klima und schauen uns genau an, welche Produkte aus dem Regenwald wir nutzen. Gemeinsam finden wir heraus, wie wir im Alltag zum Schutz der Regenwälder beitragen können. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr
5 Tage im Block
Anmeldung /
Informationen
62,50 €
22.08.

26.08.
„Aktiv – für bedrohte Tiere“
In dieser Woche wollen wir Kindern, die bereits Tierexperten sind, ein spezielles Programm anbieten. Es gibt z.B. vertiefende Einblicke in die Artenschutzarbeit der Zoos, knifflige Rätsel rund um die Artenvielfalt, gemeinsames Nachdenken und Diskutieren zu wichtigen Fragen über Natur und Nachhaltigkeit. Spaß, Spiele und kreative Bastelprojekte gehören natürlich auch dazu.
10 – 14 mindestens
10 – 13 Uhr
5 Tage im Block

Anmeldung /
Informationen
62,50 €
Sommerferien Workshops
29.08.

Brüllen, zwitschern, fauchen: die Sprache der Tiere
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr

9,50 €
30.08.Kaninchen und Meerschweinchen: Heimtiere auch für dich?
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr

9,50 €
31.08.Rund um Pinguine: eine Entdeckungsreise zu den Flugkünstlern unter Wasser
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr

9,50 €
01.09.

Tierisch gefährlich? Die Waffen der Tiere
7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr

9,50 €
02.09.

Die Vielfalt der Tierwelt: eine Schatzsuche durch den Zoo7 – 11 mindestens
10 – 13 Uhr

9,50 €
Herbstferien
17.10.

21.10.
„Aktiv – dem Herbst auf der Spur“
Wie bereiten sich Tiere auf den Winter vor? Wie kann ich den tierischen Nachbarn dabei helfen? Was tut der Zoo für all die Tiere, die es auch an den kalten Tagen warm und gemütlich haben wollen? Viele Fragen, viel zu entdecken und zu erfahren. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 11 mindestens
9 – 13 Uhr
5 Tage im Block

Anmeldung /
Informationen
ab 62,50 €
24.10.

28.10.
„Aktiv – für bedrohte Tiere“
Wir lernen verschiedene Tierarten aus aller Welt kennen, erfahren Wissenswertes über deren Lebensräume, Anpassungsstrategien und Bedrohungsursachen. Gemeinsam finden wir Möglichkeiten zum Schutz der Arten und Lebensräume beizutragen. Spiele und kreative Bastelprojekte runden das spannende Programm ab.
7 – 11 mindestens
9 – 13 Uhr
5 Tage im Block

Anmeldung /
Informationen
ab 62,50 €